Kurse in den XTRO Ateliers

Malworkshop mit Karolin Hägele

Termine auf Anfrage

Kursgebühr: 75 € (Farben werden gestellt)

Anmeldungen unter: info@karolinhaegele.de
oder unter Tel. 0176-816 27 461

Erlernen und Vertiefen der Grundregeln von Komposition, Farbe, Herstellen von Farbe mit verschiedenen Bindemitteln (Eitemoera, Acryl)  sind die Inhalte des Workshops. Individuelle Unterstützung durch das Arbeiten in einer kleinen Gruppe mit maximal 4 Teilnehmer*innen.


Intensivkurse mit Brigitte Schröck

Ab Mitte April 2015 bietet Brigitte Schröck in ihrem Atelier intensive Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene, Studenten und Freizeitkünstler an. Ein Einstieg ist jeder Zeit möglich.

Kurse für Malerei: Acryl, Gouache, Aquarell, Tempera 

Zeichnen: Kohle, Grafit, Kreide, Tusche 

Mixtechnik 

Collagen 

Mappenberatung für die Bewerbung eines Kunststudiums

Das Kursprogramm wird gemeinsam auf Ihre Arbeitsziele zugeschnitten. Die Kurstermine können flexibel von Montag bis Samstag zwischen 11 und 21 Uhr gelegt werden. Das Mal - und Zeichenmaterial ist mitzubringen, kann aber gern während der Kursdauer in einem Bilderlager aufbewahrt werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten einer Pausenstärkung.

Preise:

Einzelunterricht: 30,- € pro Stunde, 2 Kursteilnehmer in einem Kurs: je 20 € pro Stunde

Mappenberatung für die Bewerbung eines Kunststudiums: je nach Vereinbarung und Aufwand

Bitte setzen sie sich bei Interesse direkt mit Brigitte Schröck in Verbindung: abs-malerei@web.de


Aquarellkurs mit Anett Münnich: Mit negativen Maltechniken zu positiven Ergebnissen kommen

Aquarellkurse mit Anett Münnich

Termine:

05.03.2016 | 21.05.2013 | weitere Termine auf Anfrage

Ganztagskurse jeweils 10.00 bis 16.00 Uhr

Kursgebühr: 65,00 Euro

Anmeldung:

Bitte per Mail an Anett Münnich oder telefonisch unter 0170 55 32 874. Geben zu Ihrer Anmeldung bitte ihren Namen, Telefon und e-Mailadresse an. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung. Sofern alle Kursplätze belegt sind, wird Ihnen ein alternativer Kurstermin empfohlen. Die Kursgebühr ist am Kurstag zu entrichten.

Freies Malen in Aquarell mit dem Ziel, auf vorhandenes Wissen aufzubauen. Der Kurs ist für Anfänger und forgeschrittene Hobbymaler gleichermaßen geeignet. Die beschränkte Personenzahl ermöglicht eine individuelle Betreuung. Im Mittelpunkt stehen Bildaufbau und der Umgang mit der Negativtechnik, um Kontraste und Bildtiefe zu schaffen.

Hinweise:
Material bringen Sie bitte selbst mit. Empfohlen: Aquarellpapier mind. 300 g

Sie können aber auch ein Materialpaket hinzubuchen.

Interessierte mit einem Gutschein geben die Gutscheinnummer bei Ihrer Anfrage bitte mit an.


Kurs Mehrfarbdruck mit Anett Münnich: Experimentiell Drucken mit traditionellen und ungewöhnlichen Druckstöcken

Termine: 09.04.2016 I Weitere Kurstermine auf Anfrage unter info@anett-muennich.de

Ganztagskurse jeweils 10.00 bis 16.00 Uhr

Kursgebühr: 65,00 Euro

Anmeldung:

Bitte per Mail an Anett Münnich oder telefonisch unter 0170 55 32 874. Geben zu Ihrer Anmeldung bitte ihren Namen, Telefon und e-Mailadresse an. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung. Sofern alle Kursplätze belegt sind, wird Ihnen ein alternativer Kurstermin empfohlen. Die Kursgebühr ist am Kurstag zu entrichten.

Wir werden an diesem Tag kleine Druckstöcke vorbereiten und unsere ersten Druck- Erfahrungen damit machen. Außerdem lernen wir ungewöhnliche Materialien als Druckstock zu verwenden und sie mit klassischen Linolschnitten zu kombinieren.

Benötigtes Material:

Verschiedene Papiere (Empfehlung 100 - 150 g-Papier), Schnitzwerkzeug (verschiedene Schnitzmesseraufsätze), wasserlösliche Linoliumdruckfarbe (schwarz, weiß und ggf. auch weitere Farben), Druckstockplatten aus Linolium (alternativ auch aus dem neuen Material SoftCut), eine Farbrolle (empfohlene Breite mind. 8 cm), eine Andruckrolle, eine Glasplatte (alternativ auch eine feste und glatte Kunststoffunterlage). Wer keine eigenen Materialien mitbringen möchte: kann ein Materialpaket hinzubuchen.
Pausen können Sie individuell gestalten. Der Kurs endet mit einer kurzen Bildbesprechung.

Inhalber von Gutscheinen teilen mir bitte bei Kursanmeldung ihre Gutscheinnummer mit.